Kaplan Juan Riquelme Cano

Nach vier Jahren seiner Tätigkeit wird Kaplan Riquelme Cano uns leider zum 01.09.2020 verlassen, um eine neue Stelle als Kaplan im Seelsorgebereich Düsseldorfer Rheinbogen zu beginnen. Seine offizielle Verabschiedung ist am 30. August.

Um möglichst vielen die Teilnahme an der heiligen Messe zu ermöglichen, feiern wir die Heilige Messe um 11 Uhr auf dem Außengelände der Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt, Im Kämpchen 9.

Kaplan Riquelme Cano wünscht sich zum Abschied eine Kollekte für das Priesterseminar Redemptoris Mater in Bonn, in dem er ausgebildet wurde. Das Priesterseminar lebt weitgehend von Spenden. Seinen Wunsch werden wir gerne mit der Sonntagskollekte am 30.08.2020 erfüllen.

Die Platzzahl ist begrenzt auf 150 Personen; das ist nicht sehr viel für unseren Seelsorgebereich. Ebenfalls ist die Einhaltung der entsprechenden Hygiene– und Abstandsregeln zwingend geboten.

Bitte beachten Sie deshalb: Eine Anmeldung ist zwingend notwendig! Ohne vorherige Anmeldung ist eine Teilnahme an der heiligen Messe nicht möglich!

Bitte bringen Sie einen Mund-Nase-Schutz mit, den Sie am Einlass und zum Singen tragen.

Sollte es regnen, stehen Regenponchos zur Verfügung.

Sollte die Open-Air-Messfeier Corona-bedingt abgesagt werden müssen, erhalten Sie Informationen unter der Telefonnummer 0202 26209004.

Anmeldungen sind möglich über das Internetportal: Barmen-Nordost.eventbrite.de oder rufen Sie im Pastoralbüro an: 660433.

Kaplan Riquelme Cano feiert außerdem noch folgende Meßfeiern:

Mittwoch, 18 Uhr in St. Mariä Himmelfahrt

Donnerstag, 18.00 Uhr in St. Konrad

Freitag, 18.30 Uhr in St. Johann Baptist

Samstag, 17.00 Uhr in St. Pius X

Sonntag, 9:30 Uhr in St. Konrad.

Wegen der Messfeier um 11 Uhr in St. Mariä Himmelfahrt fallen am 30. August die Messfeier um 9.30 Uhr in St. Mariä Himmelfahrt, um 11 Uhr in St. Johann Baptist und St. Marien aus.

 

Das könnte Dich auch interessieren …