Gute Nachrichten … aber

die erste gute Nachricht: wir haben es geschafft; das 24-stündige Gebet in unserer Kirche St. Pius X. steht; für jede Stunde haben sich eine oder zwei Personen gefunden, um in der Kirche anwesend zu sein und zu beten. Vielen, vielen Dank. Wir alle sind natürlich eingeladen zwischen heute Abend und morgen Abend in der Kirche vorbei zu schauen und vielleicht auch stellvertretend für die, die nicht kommen können zu beten – ganz herzliche Einladung.

Die zweite gute Nachricht: Ab 1. Mai dürfen wieder öffentliche Gottesdienste stattfinden!
Aber: noch stehen nicht alle Bedingungen fest. Sicher ist, dass alle öffentlichen Abstandsregeln eingehalten werden müssen und damit auch nur eine sehr begrenzte Anzahl an Menschen die Gottesdienste besuchen können.
Sobald wir etwas Konkretes sagen können, werden wir es veröffentlichen: Alle aktuellen Informationen finden Sie auf unserer Internetseite; oder rufen Sie nächste Woche einfach an (660433).

Das könnte Dich auch interessieren …