Kindersegnung

Kinder bedürfen besonders des Segens, der Zusage des Guten. Sie haben einerseits ihr Leben vor sich und es soll gelingen, andererseits sind sie schutzbedürftiger als Erwachsene. Es gibt verschiedene Anlässe des Kindersegens. Viele Eltern segnen beispielsweise ihr Kind, wenn sie es zum schlafen ins Bett legen oder wenn die Kinder morgens das Haus verlassen. Wir wissen alle, dass Kindern auch heute vielen Gefahren ausgesetzt sind. Die Welt in der wir leben, bietet nicht nur Schonraum.

Auch deshalb ist es wichtig, den Kindern zuzusagen, dass Gott selbst sie behütet. Jedes Kind ist einmalig. So wird ihnen, während dieses Gottesdienstes, persönlich der Segen zugesprochen.

Wir laden alle Eltern, mit ihren Kindern, ganz herzlich zur Hl. Messe mit Kindersegnung ein und würden uns freuen, wenn wir auch viele Täuflinge des vergangenen Jahres, in einer unserer Kirchen, begrüßen dürfen.

Samstag, 01.02.2020 17.00 Uhr St. Pius X.
Sonntag 02.02.2020 09.30 Uhr St. Konrad
  09.30 Uhr St. Mariä Himmelfahrt
  11.00 Uhr St. Marien
  11.00 Uhr St. Johann Baptist

Der Segen weckt in uns Menschen die Hoffnung, im irdischen Alltag und in den normalen Lebensvollzügen Gott behütet zu sein.

Das könnte Dich auch interessieren …