Online-Anmeldung zu den Gottesdiensten

Für viele ist es schon zur guten Gewohnheit geworden sich zu den Gottesdiensten über das Internet (oder telefonisch im Büro) Woche für Woche immer wieder neu anzumelden: denn noch immer gelten die Abstandsregeln, was zu einer sehr begrenzten Anzahl an Sitzplätzen in unseren Kirchen führt. Vielen Dank für Ihre Mühe und Ihr Mittun; Sie tragen so dazu bei, dass in unseren Kirchen das Hygiene-Konzept unseres Erzbistums eingehalten werden kann, dass unsere Kirchen geöffnet sind und dass wir miteinander die heilige Messe feiern dürfen.

Mit dem Beginn der Fastenzeit hat sich die Teilnahme an den Messfeiern erfreulicher Weise wieder gesteigert; damit kommen einige unserer Kirchen aber auch an Ihre Kapazitätsgrenzen.

Bitte melden Sie sich auch weiterhin an! Bei der Anmeldung im Internet oder dem rechtzeitigen Anruf im Pastoralbüro können Sie erfahren, wie viele Plätze in den einzelnen Kirchen noch frei sind.

Sollte Ihre gewünschte Kirche einmal bereits besetzt sein, weichen Sie doch bitte in eine andere Kirche unseres Seelsorgebereiches aus: der HERR ist in allen Kirchen unser HERR; und Priester und Diakon sind ebenfalls bekannt … und es besteht die Möglichkeit neue, nette Menschen kennen zu lernen, denen es wie Ihnen ganz wichtig ist, Gott zu loben und ihm zu danken.

 

Bild: Jürgen Köhn
In: Pfarrbriefservice.de

Das könnte dich auch interessieren …